Menü öffnen
Suchen

de
en
pl
fr
hr
nl
hu
it
 
Produkte
Unternehmen
Ansprechpartner
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it

IMMER. SICHER. ZUVERLÄSSIG.

TOPQUALITÄT DURCH AUSGESUCHTE LIEFERANTEN

Die Beschaffung eingesetzter Materialen und Services ist in hohem Maße für die Zufriedenheit unserer Kunden und somit auch den Erfolg von Hauff-Technik verantwortlich. Daher legen wir bei der Auswahl unserer Lieferanten enormen Wert auf eine zuverlässige, dauerhafte Beziehung zu qualifizierten und leistungsstarken Partnern.

Die besten Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit haben diejenigen Anbieter, die qualitativ hochwertige Produkte zu weltmarktüblichen Preisen anbieten und zuverlässig liefern. Weitere Auswahlkriterien finden Sie in unserem Fragebogen Lieferanten-Selbstauskunft.

 

Patrizia Ziegler
Einkaufsabteilung
Robert-Bosch-Straße 9
89568 Hermaringen, GERMANY

Tel. +49 7322 1333-143

Kontakt speichern

Lieferantenselbstauskunft

Wenn Sie zu unseren Lieferanten gehören möchten

Die Lieferantenselbstauskunft ist Bestandteil einer möglichen Zusammenarbeit und trägt dazu bei, durchgängige Prozessketten zu planen und gesichert umzusetzen. Bitte beachten Sie, dass zur Aufnahme in die Liste unserer Lieferanten das vollständig ausgefüllte Formular Grundvoraussetzung ist. Die Informationen aus dem Fragebogen ermöglichen uns eine erste Einschätzung Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte und Ihrer Leistungsfähigkeit. Zudem dienen diese Informationen zur Qualitätsfähigkeitsbeurteilung.

Ist Ihre Bewerbung für uns von Interesse, kontaktieren wir Sie umgehend.

Allgemeine Einkaufsbedingungen

Bestellungen der Firma Hauff-Technik GmbH & Co. KG erfolgen zu den unten aufgeführten allgemeinen Einkaufsbedingungen sowie den gegebenenfalls in der Bestellung genannten Liefer- und Zahlungsbedingungen. Soweit Ihnen diese Bedingungen nicht vorliegen, können Sie diese hier einsehen, downloaden und ausdrucken.

Versand- und Verpackungsvorschriften

Unsere neuen Logistikstrukturen sind der Grund für eine umfangreiche Neugestaltung unserer Versand- und Verpackungsvorschriften. Ihr Ziel ist der Schutz der Waren vor den vielfältigen Belastungen im Verlauf der Logistikkette, sodass das jeweilige Produkt am Zielort unversehrt zum Einsatz bereitgestellt werden kann. Soweit nicht ausdrücklich im Bestellschreiben, den technischen Beschreibungen oder den besonderen Einkaufsbedingungen des Bestellers abweichende Regelungen getroffen sind, finden die nachstehenden Bedingungen Anwendung.