Suchen
Region (de)
Termékek
Vállalat
Fókuszban
Kapcsolattartó partner
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it  sv  sl  cn  es

Glasfaserübergabesystem

Für Neubaugebiete

G-Box
Die Komplexität der Glasfasererschließung im Neubau entsteht vor allem durch die vielen zu koordinierenden Termine. Jedes Gebäude hat einen individuellen Zeitplan und wird zu einem anderen Termin fertiggestellt. Aus diesem Grund sind die verschiedenen Fachfirmen wie Einbläser und Spleißer bei einem Neubaugebiet mit 40 Bauplätzen bei herkömmlicher Vorgehensweise bis zu 40 Mal vor Ort im Einsatz. Durch die Teilung der Netzebene 3 lässt sich ein gesamtes Neubaugebiet bereits während der Erschließung bis zu jeder Grundstücksgrenze mit Glasfaser versorgen. Die G-Box stellt dabei den Zugangspunkt dar, welcher ermöglicht, dass alle Bauplätze in einem Arbeitsgang beblasen und wenn gewünscht auch gleich gespleißt werden. Der finale Hausanschluss kann dann durch den Zugangspunkt am Grundstück jederzeit und unabhängig vom jeweiligen Netzbetreiber erstellt werden. 

SEGMENTO

Szegmensek HSI150 S3 rendszerfedélbe való beépítéshez

SEG

Mikrocsövek és vezérlővezetékek rendkívül kíméletes tömítéséhez.

Egyedi szorítógyűrűs tömítés

mikrocsövekhez és üres csövekhez

HRD150 b60 A2/EPDM55

Zárt kivitelű egyedi szorítógyűrűs tömítés mikrocsövek vagy üres csövek tömítéséhez.

Egyszeres tömítőcsomag

bebetonozáshoz

HSI150 K/X

Rendszertömítések kábelekhez vagy kábelvédőcsövekhez történő egyoldali gáz- és vízzáró csatlakozásához, nagyfokú rugalmasságot biztosítva ezzel a későbbi használat esetére.

Glasfaserübergabesystem

Für Neubaugebiete

G-Box
Die Komplexität der Glasfasererschließung im Neubau entsteht vor allem durch die vielen zu koordinierenden Termine. Jedes Gebäude hat einen individuellen Zeitplan und wird zu einem anderen Termin fertiggestellt. Aus diesem Grund sind die verschiedenen Fachfirmen wie Einbläser und Spleißer bei einem Neubaugebiet mit 40 Bauplätzen bei herkömmlicher Vorgehensweise bis zu 40 Mal vor Ort im Einsatz. Durch die Teilung der Netzebene 3 lässt sich ein gesamtes Neubaugebiet bereits während der Erschließung bis zu jeder Grundstücksgrenze mit Glasfaser versorgen. Die G-Box stellt dabei den Zugangspunkt dar, welcher ermöglicht, dass alle Bauplätze in einem Arbeitsgang beblasen und wenn gewünscht auch gleich gespleißt werden. Der finale Hausanschluss kann dann durch den Zugangspunkt am Grundstück jederzeit und unabhängig vom jeweiligen Netzbetreiber erstellt werden. 

Glasfaserübergabesystem

Für Neubaugebiete

G-Box
Die Komplexität der Glasfasererschließung im Neubau entsteht vor allem durch die vielen zu koordinierenden Termine. Jedes Gebäude hat einen individuellen Zeitplan und wird zu einem anderen Termin fertiggestellt. Aus diesem Grund sind die verschiedenen Fachfirmen wie Einbläser und Spleißer bei einem Neubaugebiet mit 40 Bauplätzen bei herkömmlicher Vorgehensweise bis zu 40 Mal vor Ort im Einsatz. Durch die Teilung der Netzebene 3 lässt sich ein gesamtes Neubaugebiet bereits während der Erschließung bis zu jeder Grundstücksgrenze mit Glasfaser versorgen. Die G-Box stellt dabei den Zugangspunkt dar, welcher ermöglicht, dass alle Bauplätze in einem Arbeitsgang beblasen und wenn gewünscht auch gleich gespleißt werden. Der finale Hausanschluss kann dann durch den Zugangspunkt am Grundstück jederzeit und unabhängig vom jeweiligen Netzbetreiber erstellt werden. 

Hauff-Quick-Connect kábelrendszer

a G-BOX és a házcsatlakozás közötti csatlakozóhoz

G-BOX CAB QODC

Előregyártott, kettéosztott csatlakozókábel-rendszer vízzáró QODC-dugaszcsatlakozóval.

Hauff-Quick-Connect végpont

a QODC-kábelrendszer csatlakozásához az épületben

G-BOX AP QODC

A QODC-kábelrendszer csatlakozásához az épületben. QODC-dugóval rendelkezik a QODC-kábelrendszer egyszerű csatlakozójához.

Learn more

PoP-állomásbevezetések

Az állomásokhoz való kábelátvezetések egyik vezető gyártójaként a transzformátorállomás-bevezetések mellett természetesen a PoP-állomásbevezetések is fontos alkalmazási területet jelentenek. A Point of Presence területén a tömítési követelmények elsősorban az átvezetendő haszoncsövekben különböznek. A mikrocső/nagy sebességű vezeték csőillesztései különleges kombinált csőillesztések, melyeket másrészt pontosan ebben a kombinációban kell az állomásba is bevezetni. A Hauff-Technik ehhez is optimális megoldást kínál a HSI (Hauff Snap-In) kábelátvezetési rendszerrel és annak moduláris felépítésével. A HSI rendszer 150 mm tiszta szélességű, és a betonfalak zsaluzatába való tömör beépítésre használt kábelátvezetések mércéje. A HSI150 tömítőcsomag maximális rugalmasságot biztosít a későbbi használat során, és gyárilag nyomásbiztosan tömített vakdugóval van felszerelve. Különböző rendszertömítések állnak rendelkezésre mikrocsövek tömítéséhez.

PoP-állomásbevezetések