Iskati
Seznam
Region
Region (de)
Izdelki
Podjetje
V središču
Kontaktna oseba
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it  sv  sl  cn  es
Haus samt Garten von außen
Pritisnite in povlecite miško
Unbebautes Grundstück, Trafostation und Glasfaseranschluss zu sehen

Glasfaserübergabesystem

Für Neubaugebiete

G-Box
Die Komplexität der Glasfasererschließung im Neubau entsteht vor allem durch die vielen zu koordinierenden Termine. Jedes Gebäude hat einen individuellen Zeitplan und wird zu einem anderen Termin fertiggestellt. Aus diesem Grund sind die verschiedenen Fachfirmen wie Einbläser und Spleißer bei einem Neubaugebiet mit 40 Bauplätzen bei herkömmlicher Vorgehensweise bis zu 40 Mal vor Ort im Einsatz. Durch die Teilung der Netzebene 3 lässt sich ein gesamtes Neubaugebiet bereits während der Erschließung bis zu jeder Grundstücksgrenze mit Glasfaser versorgen. Die G-Box stellt dabei den Zugangspunkt dar, welcher ermöglicht, dass alle Bauplätze in einem Arbeitsgang beblasen und wenn gewünscht auch gleich gespleißt werden. Der finale Hausanschluss kann dann durch den Zugangspunkt am Grundstück jederzeit und unabhängig vom jeweiligen Netzbetreiber erstellt werden. 

Glasfaserübergabesystem G-Box eingebaut
Glasfaserübergabesystem G-Box

SEGMENTO

Segmenti za vgradnjo v sistemski pokrov HSI150 S3

SEG

Za posebej nežno zatesnitev mikrocevi in upravljalnih vodov.

Diverse Kabel durch HSI150 Einfach-Dichtpackungen eingeführt, durch individuelle Ringraumdichtung HRD150 und Segmente SEGMENTO sicher abgedichtet
Segmente zum Einbau in Systemdeckel HSI150 S3 SEGMENTO

Gumi tesnilo po meri

za mikrocevi in prazne cevi

HRD150 b60 A2/EPDM55

Gumijasto tesnilo po meri v zaprti izvedbi za zatesnitev mikrocevi in praznih cevi.

Individuelle Ringraumdichtung HRD150 b60 A2/EPDM55

Enojna uvodnica

za betoniranje

HSI150 K/X

Za enostransko plino- in vodotesno priključitev sistemskih zatesnitev za kable ali kabelske zaščitne cevi ter večjo prilagodljivost pri poznejši uporabi.

Diverse Kabel durch HSI150 Einfach-Dichtpackungen eingeführt, durch individuelle Ringraumdichtung HRD150 und Segmente SEGMENTO sicher abgedichtet
Einfach-Dichtpackung HSI150

Glasfaserübergabesystem

Für Neubaugebiete

G-Box
Die Komplexität der Glasfasererschließung im Neubau entsteht vor allem durch die vielen zu koordinierenden Termine. Jedes Gebäude hat einen individuellen Zeitplan und wird zu einem anderen Termin fertiggestellt. Aus diesem Grund sind die verschiedenen Fachfirmen wie Einbläser und Spleißer bei einem Neubaugebiet mit 40 Bauplätzen bei herkömmlicher Vorgehensweise bis zu 40 Mal vor Ort im Einsatz. Durch die Teilung der Netzebene 3 lässt sich ein gesamtes Neubaugebiet bereits während der Erschließung bis zu jeder Grundstücksgrenze mit Glasfaser versorgen. Die G-Box stellt dabei den Zugangspunkt dar, welcher ermöglicht, dass alle Bauplätze in einem Arbeitsgang beblasen und wenn gewünscht auch gleich gespleißt werden. Der finale Hausanschluss kann dann durch den Zugangspunkt am Grundstück jederzeit und unabhängig vom jeweiligen Netzbetreiber erstellt werden. 

Glasfaserübergabesystem G-Box eingebaut
Glasfaserübergabesystem G-Box

Glasfaserübergabesystem

Für Neubaugebiete

G-Box
Die Komplexität der Glasfasererschließung im Neubau entsteht vor allem durch die vielen zu koordinierenden Termine. Jedes Gebäude hat einen individuellen Zeitplan und wird zu einem anderen Termin fertiggestellt. Aus diesem Grund sind die verschiedenen Fachfirmen wie Einbläser und Spleißer bei einem Neubaugebiet mit 40 Bauplätzen bei herkömmlicher Vorgehensweise bis zu 40 Mal vor Ort im Einsatz. Durch die Teilung der Netzebene 3 lässt sich ein gesamtes Neubaugebiet bereits während der Erschließung bis zu jeder Grundstücksgrenze mit Glasfaser versorgen. Die G-Box stellt dabei den Zugangspunkt dar, welcher ermöglicht, dass alle Bauplätze in einem Arbeitsgang beblasen und wenn gewünscht auch gleich gespleißt werden. Der finale Hausanschluss kann dann durch den Zugangspunkt am Grundstück jederzeit und unabhängig vom jeweiligen Netzbetreiber erstellt werden. 

Glasfaserübergabesystem G-Box eingebaut
Glasfaserübergabesystem G-Box

Kabelski sistem Hauff-Quick-Connect

Za vtično povezavo med ohišjem G-BOX in hišnim priključkom

G-BOX CAB QODC

Predhodno sestavljen dvodelni sistem povezovalnih kablov z vodotesno vtično povezavo QODC.

Kabelsystem Hauff-Quick-Connect G-Box CAB QODC

Zaključna točka Hauff-Quick-Connect

za priključitev kabelskega sistema QODC v stavbi

G-BOX AP QODC

Za priključitev kabelskega sistema QODC v stavbi. Opremljen z vtičem QODC za enostavno vtično povezavo kabelskega sistema QODC.

Abschlusspunkt Hauff-Quick-Connect G-Box AP QODC eingebaut
Abschlusspunkt Hauff-Quick-Connect G-Box AP QODC

G-BOX UEB
Überlängenbox G-Box UEB eingebaut
G-Box Überlängenbox UEB
 Zapri

Uvodi v postaje PoP

Za enega vodilnih proizvajalcev kabelskih uvodov za področje postaj so poleg uvodov za transformatorske postaje pomembno področje uporabe tudi uvodi v postaje PoP. Zahteve zatesnitve na področju vstopne točke (Point of Presence) se razlikujejo predvsem po različnih vodih za medije, ki se vpeljujejo. Cevni spoji mikro cevi/cevi »speed pipe« so posebni kombinirani cevni spoji, ki jih je treba v natanko tej kombinaciji vpeljati v postajo. Tudi na tem področju ponuja družba Hauff-Technik optimalno rešitev s sistemom kabelskih uvodov HSI (Hauff Snap-In) in njegovo modularno sestavo. Sistem HSI ima notranji premer 150 mm in postavlja standarde pri kabelskih uvodih za z opažem poravnano vgradnjo v betonske zidove. Pri tem zagotavlja uvodnica HSI150 največjo možno prilagodljivost pri poznejši uporabi in je že tovarniško opremljena s tlačno nepropustnim slepim pokrovom. Za zatesnitev mikro cevi so na voljo različna sistemska tesnila.
Uvodi v postaje PoP