Menü öffnen
Suchen

de
en
pl
fr
hr
nl
hu
sv
it
sl
 
Produkte
Unternehmen
Ansprechpartner
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it sv  sl

Hauff-Technik spendet an den Förderverein der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Heidenheim e.V.

Hermaringen – Bei der vergangenen Hauptversammlung des Fördervereins der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Heidenheim e.V. im April übergab ein Vertreter der Firma Hauff-Technik eine Sachspende im Wert von über 200,- €.

Auf Initiative eines Mitarbeiters der Firma Hauff-Technik erreichte den Verein eine Sachspende in Höhe von über 200,- €. Vergangenen Jahres musste dessen Kind auf der Quarantänestation der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Heidenheimer Klinikum behandelt werden. Aufgrund der strengen Hygienevorschriften besteht auf der Station nur ein kleines Repertoire aus Spielzeugen, was den Aufenthalt dort nicht wirklich leichter macht. Der Geschäftsführung war es ein großes Anliegen, der Anfrage nachzukommen. Bei der Sachspende handelte es sich vorwiegend um Spielzeug aus Kunststoff, das leicht zu desinfizieren ist und dabei keinen Schaden annimmt. Der Betrag kam dabei außerdem aus einem Spendentopf der Mitarbeiter zusammen, welcher für gemeinnützige Aktionen verwendet wird. Damit möchte sich die Firma für einen angenehmeren Krankenhausaufenthalt engagieren.