Menü öffnen
Suchen

de
en
pl
fr
hr
nl
hu
sv
it
sl
cn
es
 
Produkte
Unternehmen
Ansprechpartner
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it sv  sl  cn  es

Einzelhauseinführung MIS

mit Membran-Injektionssystem

MIS 100/58-64

Artikel-Nr.: 2900300410

Das Membran-Injektionssystem MIS 100/58-64 besteht aus einem Flanschbauteil, welches eventuelle Wandausbrüche überdeckt und die vorhandene Gebäudeabdichtung mit einbindet. Dieses System wird direkt auf die Armatur geschoben, in eine Kernbohrung mit ∅i 99 - 103 mm eingesetzt und mit einem 2-Komponenten-Expansionsharz gas- und wasserdicht montiert.

Fakten

Anwendungsbereich:

  • DIN 18533 W1.1-E, DIN 18533 W1.2-E
  • WU-Beton Beanspruchungsklasse 1
  • für Gas-HEKs Fabrikat Schuck und RMA DN25
  • geeignet für 2 Stück Micropipes 7 mm oder 10 mm

Vorteile:

  • keine Wiederherstellung der Kellerabdichtung nach DIN 18533 notwendig

Lieferumfang:

  • 1 Verpackungseinheit =
  • 6 Stück MIS 100/58-64

Maße:

  • für Kernbohrungen Øi: 99 - 103 mm
  • für Wandstärken: von 240 bis 600 mm

Werkstoff:

  • Flanschbauteil, Wandabschlussrosette, Membranschlauch: EPDM
  • Harzeinfüllschlauch: PE
  • Schnellspannvorrichtung: ABS
  • Dichtband: Butyl

Dichtheit:

  • gas- und wasserdicht bis 1 bar

Prüfungen/Normen:

  • DVGW VP 601