Menü öffnen
Suchen

de
en
pl
fr
hr
nl
hu
sv
it
sl
cn
es
 
Produkte
Unternehmen
Ansprechpartner
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it sv  sl  cn  es

Membran-Injektionssystem

für Gebäude mit Keller

MIS 40

  • Universalhauseinführung mit Membran-Injektionssystem für Bohrungen in den gängigsten Wandarten
  • kontrollierter Harzaustritt durch geschlitzten Membranschlauch
  • schonende Abdichtung der Medienleitungen durch Dichtlippen
Zur zuverlässigen Abdichtung von Glasfaserkabeln und Telekommunikationsleitungen.

Fakten

Anwendungsbereich:

  • DIN 18533 W1.1-E, DIN 18533 W1.2-E, DIN 18533 W2.1-E
  • WU-Beton Beanspruchungsklasse 1, WU-Beton Beanspruchungsklasse 2

Vorteile:

  • Schnellmontage in wenigen Minuten
  • keine Wiederherstellung der Kellerabdichtung nach DIN 18533 notwendig

Lieferumfang:

  • 1 Verpackungseinheit =
  • 10 Stück MIS 40
  • 10 Stück Wandabschlussrosetten
  • 10 Stück Rasterbogen
  • 10 Stück 2-Komponentenharz iM3000, 150 ml
  • 1 Stück Schnellspannvorrichtung MIS 40-SVS

Maße:

  • für Kernbohrungen ∅i: 40 - 50 mm

Werkstoff:

  • Flansch und Gegenlager: EPDM
  • Wandabschlussrosette und Harzeinfüllschlauch: PE
  • Rohr: PVC-U
  • Rasterbogen: glasfaserverstärktes Polyamid
  • Schnellspannvorrichtung: ABS
  • Dichtband: Butyl

Dichtheit:

  • gas- und wasserdicht bis 1 bar
Downloads

Montageanweisung

Datenblatt & Ausschreibungstext

Zum Download des Datenblattes und der Ausschreibungstexte, bitte das Produkt im unteren Bereich konfigurieren und über das Symbol downloaden.

Varianten

Anzahl Kabel/Medium geeignet für Medienrohr ∅a (mm) Baulänge (mm) Wandstärke (mm) Best.-Bez. Artikelnr.
2 5 - 7 1.000 mm 200 - 900 MIS 40/2x5-7; 200-900 2900000797
2 5 - 7 1.300 mm 900 - 1200 MIS 40/2x5-7; 900-1200 2900000870
1 9 - 12 1.000 mm 200 - 900 MIS 40/9-12; 200-900 2900000798
1 9 - 12 1.300 mm 900 - 1200 MIS 40/9-12; 900-1200 2900000875