Menü öffnen
Suchen

de
en
pl
fr
hr
nl
hu
sv
it
sl
cn
es
 
Produkte
Unternehmen
Ansprechpartner
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it sv  sl  cn  es

Edelstahl-Futterrohr mit Mittelflansch

zum Einbetonieren

HRD-FUM

Mittelflansch dient als Wassersperre und sorgt für eine kraftschlüssige Verbindung.

Fakten

Anwendungsbereich:

  • WU-Beton Beanspruchungsklasse 1, WU-Beton Beanspruchungsklasse 2

Vorteile:

  • einfache Montage durch schalungsbündigen Einbau
  • auch mit mehreren Durchgängen und unterschiedlichen Durchmessern lieferbar, dadurch kompakte Bauweise

Lieferumfang:

  • beidseitig mit Verschlussdeckeln ausgestattet

Maße:

  • Flansch ∅a entspricht dem jeweiligen Futterrohr ∅i + ca. 210 mm (bei einem Durchgang; Detailangaben im Prospekt)

Werkstoff:

  • Futterrohr: Edelstahl V2A (AISI 304L) oder V4A (AlSI 316L)
  • Verschlussdeckel: PE

Dichtheit:

  • gas- und wasserdicht
Downloads

Montageanweisung

Datenblatt & Ausschreibungstext

Zum Download des Datenblattes und der Ausschreibungstexte, bitte das Produkt im unteren Bereich konfigurieren und über das Symbol downloaden.

Varianten

Futterrohr ∅i (mm) D1 Futterrohr ∅ (mm) D2 optimaler Anwendungsbereich ∅ (mm) max. möglicher Anwendungsbereich ∅ (mm) Futterrohr Wanddicke (mm) S Wandstärke (mm) Best.-Bez. Artikelnr.
80 284 0 – 50 0 – 56 2 200 HRD 80-FUM/200 0911009800
80 284 0 – 50 0 – 56 2 240 HRD 80-FUM/240 0911009900
80 284 0 – 50 0 – 56 2 250 HRD 80-FUM/250 0911010000
80 284 0 – 50 0 – 56 2 300 HRD 80-FUM/300 0911020000
80 284 0 – 50 0 – 56 2 365 HRD 80-FUM/365 0911025000
80 284 0 – 50 0 – 56 2 400 HRD 80-FUM/400 0911030000
80 284 0 – 50 0 – 56 2 500 HRD 80-FUM/500 0911040000
100 308 0 – 63 0 – 76 2 200 HRD 100-FUM/200 0911109800
100 308 0 – 63 0 – 76 2 240 HRD 100-FUM/240 0911109900

Konfigurator

Anzahl der Rohre: 1-5
Innendurchmesser der Rohrstutzen: mm

Wandstärke (X): mm 80-1000
Edelstahlqualität:

Ihre individuelle Bestellbezeichnung:

Ihre individuelle Artikelnummer:

Auf die Merkliste
Datenblatt downloaden
Ausschreibungstexte: Text Word

Es besteht keine Gewährleistung auf die Realisierbarkeit der von Ihnen eingegebenen Belegungskonstellation. Im Falle einer Anfrage werden wir die von Ihnen gewünschte Belegung nochmals prüfen.