Menü öffnen
Suchen
Produkte
Unternehmen
Ansprechpartner
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it sv  sl  cn  es

Edelstahl-Futterrohr mit Mittelflansch

zum Einbetonieren

HRD-FUM

Mittelflansch dient als Wassersperre und sorgt für eine kraftschlüssige Verbindung.

Fakten

Anwendungsbereich:

  • WU-Beton Beanspruchungsklasse 1, WU-Beton Beanspruchungsklasse 2

Vorteile:

  • einfache Montage durch schalungsbündigen Einbau
  • auch mit mehreren Durchgängen und unterschiedlichen Durchmessern lieferbar, dadurch kompakte Bauweise

Lieferumfang:

  • beidseitig mit Verschlussdeckeln ausgestattet

Maße:

  • Flansch ∅a entspricht dem jeweiligen Futterrohr ∅i + ca. 210 mm (bei einem Durchgang; Detailangaben im Prospekt)

Werkstoff:

  • Futterrohr: Edelstahl V2A (AISI 304L) oder V4A (AlSI 316L)
  • Verschlussdeckel: PE

Dichtheit:

  • gas- und wasserdicht
Downloads

Montageanleitung

Datenblatt & Ausschreibungstext

Zum Download des Datenblattes und der Ausschreibungstexte, bitte das Produkt im unteren Bereich konfigurieren und über das Symbol downloaden.

Varianten

Futterrohr ∅i (mm) D1 Futterrohr ∅ (mm) D2 optimaler Anwendungsbereich ∅ (mm) max. möglicher Anwendungsbereich ∅ (mm) Futterrohr Wanddicke (mm) S Wandstärke (mm) Best.-Bez. Artikelnr.
80 284 0 – 50 0 – 56 2 200 HRD 80-FUM/200 0911009800
80 284 0 – 50 0 – 56 2 240 HRD 80-FUM/240 0911009900
80 284 0 – 50 0 – 56 2 250 HRD 80-FUM/250 0911010000
80 284 0 – 50 0 – 56 2 300 HRD 80-FUM/300 0911020000
80 284 0 – 50 0 – 56 2 365 HRD 80-FUM/365 0911025000
80 284 0 – 50 0 – 56 2 400 HRD 80-FUM/400 0911030000
80 284 0 – 50 0 – 56 2 500 HRD 80-FUM/500 0911040000
100 308 0 – 63 0 – 76 2 200 HRD 100-FUM/200 0911109800
100 308 0 – 63 0 – 76 2 240 HRD 100-FUM/240 0911109900

Konfigurator

Anzahl der Rohre: 1-5
Innendurchmesser der Rohrstutzen: mm

Wandstärke (X): mm 80-1000
Edelstahlqualität:

Ihre individuelle Bestellbezeichnung:

Ihre individuelle Artikelnummer:

Auf die Merkliste
Datenblatt downloaden
Ausschreibungstexte: Text Word

Es besteht keine Gewährleistung auf die Realisierbarkeit der von Ihnen eingegebenen Belegungskonstellation. Im Falle einer Anfrage werden wir die von Ihnen gewünschte Belegung nochmals prüfen.