Suchen
Region (de)
Produkte
Unternehmen
Im Fokus
Ansprechpartner
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it sv  sl  cn  es

Doppel-Dichtpackung

zum Einbetonieren

HSI150 K2/X

Für den beidseitigen gas- und wasserdichten Anschluss von Systemabdichtungen für Kabel und Kabelschutzrohre und eine maximale Flexibilität bei der späteren Nutzung.

Einfach-Dichtpackung mit Gummisteckmuffe

zum Einbetonieren und Anschluss von glatten Kabelschutzrohren

HSI150 GSM

Für den beidseitigen gas- und wasserdichten Anschluss von Systemabdichtungen für Kabel und Kabelschutzrohre und eine maximale Flexibilität bei der späteren Nutzung.

Doppel-Dichtpackung

zum Einbetonieren

HSI90 K2/X

Für den beidseitigen gas- und wasserdichten Anschluss von Systemdeckeln für Kabel und Kabelschutzrohre und eine maximale Flexibilität bei der späteren Nutzung.

Kunststoffflansch

zum nachträglichen Andübeln

HSI150 DFK

Zum nachträglichen Andübeln über Kernbohrungen bzw. zum Anschrauben auf Gehäusen. Ermöglicht den gas- und wasserdichten Anschluss von Systemabdichtungen für Kabel- und Kabelschutzrohre.

Systemdeckel

Kabelabdichtung mit Warmschrumpftechnik

HSI150-D... WS

Zum Einsatz in Dichtpackung und Kunststoffflansch HSI 150. Die Thermomuffen bieten einen großen Anwendungsbereich und werden unter Hitzeeinwirkung vom Systemdeckelstutzen auf die Kabel geschrumpft. Unbelegte Systemdeckelstutzen können mit Verschlussstopfen verschlossen werden.

Verschlussdeckel

für nicht belegte Dichtpackungen und Kunststoffflansche

HSI150 DT

Zum druckdichten Verschluss nicht belegter Dichtpackungen und Kunststoffflansche des Systems HSI 150.

Isolierte Erdungsdurchführung

HEA IS

Speziell für den Stationsbau. Die Montage erfolgt während der Schalungsarbeiten. Über das beidseitige Gewinde im elektrisch isolierten Leiterkern können Erdungsanschlüsse zum Gebäude vorgenommen werden.

Systemdeckel

Kabelabdichtung mit Kaltschrumpftechnik

HSI150 D... KS

Zum Einsatz in Dichtpackung und Kunstoffflansch HSI 150. Die Kaltschrumpfmuffen bieten einen großen Anwendungsbereich und werden werkzeuglos vom Systemdeckelstutzen auf die Kabel geschrumpft. Unbelegte Systemdeckelstutzen können mit Verschlussstopfen verschlossen werden.

Geteilter Systemdeckel

für die nachträgliche Abdichtung

HSI150 DG

Geteilter Systemdeckel zum Einsatz in Dichtpackung und Kunststoffflansch HSI 150. Geteilte Ausführung zur Abdichtung von neu zu installierenden oder bereits verlegten Kabeln.

Individuelle Ringraumdichtung

für Mikrorohre und Leerrohre

HRD150 b60 A2/EPDM55

Individuelle Ringraumdichtung in geschlossener Ausführung zur Abdichtung von Mikrorohren oder Leerrohren.

Baustromdurchführung

für Transformatorenstationen

BD

Zur temporären Stromversorgung bzw. Notversorgung von Transformatorenstationen. Mit der Baustromdurchführung können Kabel während Baumaßnahmen oberirdisch in die Station eingeführt werden. Die Stationstüren können somit geschlossen werden.

SEGMENTO

Segmente zum Einbau in Systemdeckel HSI150 S3

SEG

Zur besonders schonenden Abdichtung von Micropipes und Steuerleitungen.

Mehr erfahren

Zubehör

Zubehör