Menü öffnen
Suchen

de  en  pl  fr
Produkte
Unternehmen
Ansprechpartner
de  en  pl  fr

Futterrohre

Futterrohre

Als Experten für Abdichtprodukte wissen wir, dass eine dichte Gebäudedurchführung bereits mit dem fachgerecht erstellten „Loch in der Wand“ beginnt. Daher beschäftigen wir uns schon seit mehreren Jahrzehnten mit der Entwicklung innovativer, hochwertiger und einfach anzuwendender Futterrohre und Flanschkonstruktionen.

Wir bieten Ihnen Produkte zum schalungsbündigen Einbau, zum Einmörteln und zum nachträglichen Andübeln. Auch die Einbindung von Bitumendickbeschichtungen oder Dichtungsbahnen, deren Einsatz bei von außen drückendem Wasser oder aufstauendem Sickerwasser nach DIN 18195 Teil 6 vorgeschrieben ist, wird zuverlässig durch Fest-/Losflanschkonstruktionen ermöglicht.

Standard-Futterrohre

Zement-Verbund-Rohr

mit Spezialbeschichtung

ZVR
Zum Einbau in weiße Wanne. Beschichtung verbindet sich homogen mit dem Beton.

Universelles Futterrohr

für jede Wandart

UFR
Ermöglicht durch die Kombination von Anspachtelflansch und 3-Stegdichtungen die Abdichtung in allen Wandarten. …

Sanierungsfutterrohr

SFR
Zum nachträglichen Einbau in Mauerwerk oder Betonwände.

Faserzement-Futterrohr

FZR
Zum Einbetonieren oder Einmörteln. Umlaufende Außenrillung gewährleistet einen dichten und kraftschlüssigen …

Faserzement-Futterrohr

geteilt

FZR-G
Bestehend aus zwei Halbschalen zur nachträglichen Abdichtung von bereits verlegten Medienleitungen. Zum …

Anschluss-Futterrohr

AFR 100/X
Ermöglicht den direkten Anschluss eines glatten Schutzrohres DN 110 mit Steck-/Klebemuffe.

Anschluss-Futterrohr

zum Einbau in Doppel-/Elementwände

AFR-E 100/X
Ermöglicht den direkten Anschluss eines glatten Schutzrohres DN 110 mit Steck-/Klebemuffe.

Flansch-Futterrohre

Edelstahl-Futterrohr mit Mittelflansch

zum Einbetonieren

HRD-FUM
Mittelflansch dient als Wassersperre und sorgt für eine kraftschlüssige Verbindung.

Edelstahlflansch

zum nachträglichen Andübeln

HRD-F
Zum Andübeln über vorhandene Aussparungen/Durchbrüche in Wänden oder Bodenplatten.

Edelstahlflansch geteilt

zum nachträglichen Andübeln

HRD-FG
Zum Andübeln über vorhandene Aussparungen/Durchbrüche in Wänden oder Bodenplatten bei bereits verlegten …

Fest-/Losflansch-Futterrohr verzinkt

zum Einbetonieren für schwarze Wanne

HRD-FUF-vz
Zum Einbetonieren oder Einmörteln in Wände, Decken oder Fußböden.

Fest-/Losflansch-Futterrohr aus Edelstahl

zum Einbetonieren für schwarze Wanne

HRD-FUF
Zum Einbetonieren oder Einmörteln in Wände, Decken oder Fußböden.