Menü öffnen
Suchen
Region (de)
Produkte
Unternehmen
Im Fokus
Ansprechpartner
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it sv  sl  cn  es

Systemdeckel

Kabelabdichtung mit Warmschrumpftechnik

HSI150-D... WS

  • mechanische Fixierung (Bajonett) und Abdichtung (Spannmutter) wirken unabhängig
  • Bajonettsystem mit Rücksperre und Konterverschraubung (Sicherung gegen selbstständiges Öffnen)
Zum Einsatz in Dichtpackung und Kunststoffflansch HSI 150. Die Thermomuffen bieten einen großen Anwendungsbereich und werden unter Hitzeeinwirkung vom Systemdeckelstutzen auf die Kabel geschrumpft. Unbelegte Systemdeckelstutzen können mit Verschlussstopfen verschlossen werden.

Fakten

Vorteile:

  • großer Anwendungsbereich
  • optimales Schrumpfergebnis durch Zentrierbänder
  • Abdichtung zum Kabel durch Schmelzkleber in der Thermomuffe

Lieferumfang:

  • Thermomuffen
  • Zentrierband bei HSI 150-D1/80 und HSI 150-D3/58

Werkstoff:

  • Systemdeckel mit Stutzen: Polycarbonat
  • Spannmutter: PC/PBT Blend
  • Thermomuffe mit Schmelzkleber: Polyolefin
  • Zentrierband: EPDM

Dichtheit:

  • gas- und wasserdicht bis 2,5 bar

Varianten

Stutzen-∅ (mm)Anzahl Kabel/MediumAnwendungsbereich Kabel-∅ (mm)VPE (Stück)Best.-Bez.Artikelnr.GTIN
80125 - 781HSI150 D1x80 WS21011000104052487054966
58322 - 561HSI150 D3x58 WS30303000824052487054997
33712 - 311HSI150 D7x33 WS30303000834052487197632