Menü öffnen
Suchen
Region (de)
Produkte
Unternehmen
Im Fokus
Ansprechpartner
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it sv  sl  cn  es

Frischbetonverbundsysteme

Frischbetonverbundsysteme

Der Begriff „Frischbetonverbundsystem“ beschreibt die Technologie der Bauwerksabdichtung mit einer Frischbetonverbundbahn. Dabei umschließt die Frischbetonverbundbahn alle erdberührten Teile des Bauwerks wie eine zusätzliche Schutzhaut und verhindert so das Eindringen von Wasser und Radon. Die Bahn wird unter der Bodenplatte und an den Wänden der Gebäudeaußenseite im Erdreich verlegt.

Dabei werden in der Praxis zwei Systeme eingesetzt.  

- Frischbetonverbundbahn mit einer Vlieskaschierung auf der Rückseite, diese geht beim Aushärten des Betons einen adhäsive Haftverbund mit dem Beton ein.
- Klebeadhäsives System, dieses beinhaltet eine Klebeschicht, welche mit dem Beton einen Haftverbund eingeht.
 
 Für Durchdringungsbauteile und Abdichtlösungen gilt es generell immer ein mit den Herstellern abgestimmtes System einzusetzen. Als gemeinsam geprüfte Lösungen kann so eine zuverlässige Anbindung der Durchdringungs- und Abdichtungsbauteile an die Flächenabdichtung gewährleistet werden.
 
 Unsere Produkte wurden zusammen mit verschiedenen Frischbetonverbundsystemen geprüft. Mehr dazu auf unserer  Im Fokus-Seite.