Menü öffnen
Suchen
Region (de)
Produkte
Unternehmen
Im Fokus
Ansprechpartner
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it sv  sl  cn  es

Hauff-Technik erhält das Deutschlandtest-Siegel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2021“

Hauff-Technik erhält das Deutschlandtest-Siegel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2021“

Bereits das zweite Jahr in Folge hat Hauff-Technik an der Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2021“ teilgenommen und sich damit im Bereich der Ausbildung auf Herz und Nieren prüfen und bewerten lassen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Die Studie, welche im Auftrag von FOCUS-MONEY und Deutschland TEST durch das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) realisiert wurde, untersucht die rund 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland anhand von Fragebögen aus insgesamt vier Themenblöcken: strukturelle Daten, Ausbildungsentlohnung, Ausbildungserfolg sowie Zusatzangebote für die Auszubildenden. Darüber hinaus erfolgt eine Auswertung verschiedener Internetquellen. In der Branche „Rohrbauer“ wurden demnach vier Unternehmen ausgezeichnet, wobei Hauff-Technik beim Ranking mit einer Punktezahl von 99,6 Punkten den zweiten Platz belegte.
 
„Um die Qualität unserer Ausbildung zu belegen, nehmen wir regelmäßig an renommierten Studien rund um das Thema Ausbildung teil. Dadurch können wir uns als attraktiven Ausbildungsbetrieb hervorheben und trotz sinkender Bewerberzahlen im Wettbewerb um qualifizierte Schulabgänger punkten“, so Marion Steiner, Personalreferentin bei Hauff-Technik. 
 
Die sinkende Zahl der Schulabgänger:innen führt zu einer gleichzeitig sinkenden Nachfrage nach Ausbildungsplätzen. Der Wettbewerb zwischen Unternehmen, qualifizierte Schulabgänger:innen anzuwerben, ist damit hoch, weshalb Unternehmen sich mehr denn je als attraktive Ausbildungsbetriebe hervorheben müssen. Hauff-Technik macht sich zur Aufgabe, die Berufseinsteiger durch abwechslungsreiche und auch anspruchsvolle Tätigkeiten fit für den Berufsalltag zu machen. Ihnen eine solide Ausbildung als Grundstein zu einem erfolgreichen Einstieg in die Berufswelt anzubieten, ist ein Baustein der Unternehmenskultur des Hermaringer Unternehmens. 
 
So werden die Auszubildenden und auch Studierenden während der gesamten Ausbildung fachübergreifend auch in ihrer Methoden- und Sozialkompetenz gefördert. In außerbetrieblichen Teambuildingmaßnahmen lernen sie miteinander zu kommunizieren und im Team zu arbeiten. Außerdem werden ihnen eigenständige Projekte zugeteilt, in denen sie lernen, selbstständig zu arbeiten und gemeinsam zu einem Abschluss zu kommen.
 
Aktuell bildet das Hermaringer Unternehmen insgesamt 21 junge Menschen aus, davon sieben Studenten an der Dualen Hochschule. In den vergangenen Jahren konnten alle Auszubildenden nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss in ein Arbeitsverhältnis übernommen werden, wodurch den frisch gebackenen Berufseinsteigern ein sicherer Start in die Berufswelt ermöglicht wurde.
 
Du suchst einen Ausbildungsplatz? Aktuell haben wir noch eine freie Stelle für die Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d) ab September 2021. Bewirb dich jetzt unter www.hauff-technik.de/karriere.